Ihr Lieben,

ich glaube ich spreche im Namen aller die den ersten Arbeitseinsatz mitgemacht haben: Robern ist eine Reise wert. Die Natur, die Ruhe aber nicht zuletzt „unsere“ Äcker“. Alles wächst und gedeiht, wir haben alles was die jungen Pflänzchen dran gehindert hätte entfernt. Mit viel Liebe zum Detail wurden alle Gräser, Blümchen und andere Beikräuter konsequent bestimmt und (naja was bleibt anderes übrig?) entfernt. Es hatten sich 20 Mithelfende zusammengefunden die mit viel Elan und viel Spaß an die Arbeit gegangen sind.

Hier eine Impression der Felder.

Die Paprika-und die Auberginenpflänzchen haben wir wegen des angekündigten Kälteeinbruchs abgedeckt. Daher sieht man nichts mehr davon 😊

1

Alles in Allem war das ein tollter Einsatz für die neuen und die langjährigen Mitglieder. Es scheint ein frischer Wind zu wehen.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Einsätze und sagen bis dahin

Tschüss und Danke

Für das Verwaltungs – und das Hofteam

Karin