09
Jan
09 01 2014, 17:28 Uhr

Noch im Januar wird Agrarminister HanDemo Berlins-Peter Friedrich in der EU darüber abstimmen, ob der US-Konzern DuPont-Pioneer seinen Gen-Mais 1507 in Europa anbauen darf.

Campact organisiert zusammen mit einem breiten Bündnis bereits zum vierten Mal die „Wir haben es satt“-Demonstration.

Die...

weiterlesen...

14
Dez
14 12 2013, 13:20 Uhr

Derzeit läuft in Brüssel die Überarbeitung der EU Richtlinien für die Vermarktung von Saat- und Pflanzgut auf Hochtouren. Die neuen Regelungen bedrohen seltene und bäuerliche Sorten. Alte Sorten sind besonders gefährdet, wenn der freie Tausch von Saatgut und Pflanzgut durch die neue Gesetzesla...

weiterlesen...

Die Regierungen Europas und der USA planen das»transatlantische Freihandels- und Investitionsabkommen« (TTIP). BMW und Monsanto freuen sich; auch Deutsche Bank und JP Chase Morgan, BASF und Google, Bertelsmann und ExxonMobil. Doch brauchen die Menschen in Europa, den USA und im Rest der Welt wirkl...

weiterlesen...

26
Okt
26 10 2013, 13:27 Uhr

Bei unserem Erfahrungsaustausch am 21.10.2013 wurde die Anbauplanung für das kommende Jahr besprochen. Wünsche wurden vorgetragen und diskutiert, sowohl bezüglich Ergänzung des Angebots als auch zur Menge der einzelnen Gemüsesorten.

Zweiter Punkt war der Erfahrungsaustausch bei dem darauf geschaut...

weiterlesen...

An die Bodengüte stellt die Kartoffel keine hohen Anprüche. Sie gedeiht auf verschiedenen Böden. Sandböden sind besonders für die frühen Kartoffelsorten geeignet. Solche Böden stehen für unseren Anbau aber nicht zur Verfügung. Diese gibt es in der Pfalz, wo auch das Klima wärmer ist als be...

weiterlesen...